Menü
Einloggen
Anmelden
Online
HD
HotLena1984 (37)
Du kannst mich anrufen

0900 510 460 4335

1,99 € / Min. aus dem deutsch. Festnetz, abweich. Mobilfunktarif
Hi ich bin die Lena, 37 Jahre jung. Ich suche hier etwas Abwechslung von meinem Alltag, als Sekretärin. Grundsätzlich bin ich ein sehr offener Mensch, daher scheue ich mich auch nicht mich beim Sex zu filmen zu lassen. Daher freue ich mich, Dir in Zukunft, das ein oder andere Video von mir zu zeigen. Ich möchte mich ausprobieren und neue Erfahrungen machen, daher bin ich offen für Dates und auch immer auf der Suche nach neuen Drehpartnern! :P Vielleicht ergibt sich ja etwas zwischen uns?!
Geschlecht: Frau
Körpergröße: 160 cm
Haarfarbe: Braun
Haarlänge: Schulterlang
Figur: Durchschnittlich
Erscheinungsbild: Modisch
Augenfarbe: Braun
PLZ: 4xxxx
Land: Deutschland
Alter: 37 Jahre
Sternzeichen: Widder
Hauttyp: Hellhäutig
Orientierung: Bisexuell
Gewicht: 59 kg
Körbchengröße: B
Intimrasur: Hollywood Cut (komplett)
Beruf: Sekretärin in einem Autohaus
Ich bin: Single
Ich suche: -
für: -
Raucher: -
Alkohol: -
Eigenschaften: wild, frech, treu, zickig, verrückt, zeigefreudig, versaut
Sexuelle Vorlieben: Wenn du mehr über HotLena1984 erfahren willst, musst du eingeloggt sein.
Körperschmuck: Intim-Piercing, Intim-Tattoo
Mein Zeitplan: In der Regel bin ich nach Feierabend online. Also etwa ab 19. 00 Uhr an den Wochenenden werde ich immer mal wieder über den Tag verteilt online sein.
Wo steht meine Cam? Wohnzimmer
Chat-Praktiken Dirty-Talk, Chatten / Flirten, Selbstbefriedigung
Was sind meine Lieblingsstellungen? Definitiv Doggy, dann auch gerne abwechseln beide Löcher.
Was war die beste Party, die ich je besucht habe? Eine Undergroundsexparty in Berlin, das war schon ziemlich heiß!
Was ist das beste Buch, das ich je gelesen habe? Die Mercedes Killer Trilogie von Stephen King!
Was war mein außergewöhnlichster Sex? Ein Dreier in einem verlassenen Herrenhaus
Was gefällt mir am besten an mir? Ich liebe meinen Po
Was war mein aufregendstes erotisches Erlebnis? wie oben schon gesagt: Sex in der fahrenden Londoner UBahn